Vortragsabend: Globale Blindheitsursachen und deren lokale Bekämpfung

Der Rostocker Wingolf lädt ein zu einem Vortragsabend mit Professor Guthoff (Uni Rostock).

Auf der ganzen Welt gibt es Menschen, die nur sehr wenig oder sogar gar nicht sehen können. Ihr Leben ist geprägt von der Hilfe anderer. Viele Hilfsmittel machen das Leben für diese Menschen angenehmer – aber leider sind diese Hilfsmittel nicht überall verfügbar.

An diesem Abend wollen wir gemeinsam mit Prof. Guthoff darüber sprechen, welche Ursachen Blindheit in verschiedenen Regionen haben und wie man in bestimmten Fällen reagieren kann. Ein Schwerpunkt wird die Blindenhilfe in Afrika sein.

Prof. Dr. Rudolf Guthoff (geb. 1948 in Ingelheim/Rhein) hat von 1967-1974 ein Humanmedizinstudium an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität in Frankfurt/Main absolviert. Über Hamburg gelangte er 1992 an die Universitäts-Augenklinik in Rostock. Von 2000 bis 2004 war er Dekan der Medizinischen Fakultät. Seit 2000 hilft Professor Guthoff beim Aufbau der Partnerschaft der Augenklinik der Universität Kishasa, dem kirchlichen St. Josephs Hospital Kinshasa und der Universität Rostock.

https://www.facebook.com/events/885837271530712/

Vortragsabend: Globale Blindheitsursachen und deren lokale Bekämpfung
This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
696